Kontakt
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Freizeit und Kultur

Ob Sie sich für Sport, Kultur oder Kulinarik interessieren – die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) bietet Ihnen ein facettenreiches Freizeitangebot. In diesem Bereich finden Sie Informationen und Tipps zur Gestaltung Ihrer Freizeit und verschiedene Möglichkeiten, um Anschluss in Ihrer neuen Heimat zu finden.

Auf dieser Seite:

Vereinskultur

Als „typisch Deutsch“ könnte man wohl die ausgeprägte Vereinskultur in Deutschland bezeichnen. Vereine sind Organisationen von Menschen mit gemeinsamen Zielen oder Interessen. Die Themen, zu denen Verbände und Vereine (auch Clubs genannt) gegründet werden, können ganz unterschiedlicher Art sein. Es gibt zum Beispiel:

  • Sportvereine
  • Musikvereine
  • soziale Vereine
  • Jugendclubs
  • Elternvereine
  • Tierschutzvereine
  • Kunstvereine
  • Kochclubs
  • Computerclubs

Viele Menschen sind Mitglied eines Vereins, darunter auch sehr viele Kinder und Jugendliche. Sie übernehmen ehrenamtlich, das heißt freiwillig und ohne Bezahlung, eine Aufgabe im Verein.

Als Mitglied eines Vereins kann man alle Angebote nutzen, die der Verein anbietet. Gleichzeitig lernen Sie viele Menschen mit ähnlichen Interessen kennen. Wenn Sie Kontakt zu Menschen in Ihrer Umgebung, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung, Spaß und eine Gemeinschaft suchen, die dasselbe Interesse wie Sie teilen, dann ist die Mitgliedschaft in einem Verein dafür eine hervorragende und kostengünstige Möglichkeit.

Vereine in der TRK

Sie wollen in einem Verein Mitglied werden, wissen aber nicht, welche Vereine es in Ihrer Nähe gibt? Auf der Internetseite Ihres Wohnortes beziehungsweise der verschiedenen Orte / Städte der TRK werden Sie die jeweils ortsansässigen Vereine finden.

Volkshochschulen

Volkshochschulen (VHS) sind gemeinnützige Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung und gehören zum festen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Deutschland. Dabei sind Volkshochschulen entgegen ihrer Bezeichnung keine Hochschulen, sondern werden in der Regel erst nach einem Schulabschluss besucht, um sich weiterzubilden oder Neues zu erlernen.

Mit ihren breit gefächerten Bildungsangeboten stehen die Volkshochschulen allen Bevölkerungsgruppen und Altersstufen offen. Dadurch leisten sie einen wichtigen Beitrag zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung und zum sozialen Miteinander in der Gesellschaft.

Zudem zeichnet sich die Arbeit der Volkshochschulen durch weltanschauliche und parteipolitische Unabhängigkeit, wohnortnahe Angebote und eine kostengünstige Preisgestaltung aus.

Auf einen Blick

Die Programmbereiche der VHS behandeln Themen aus:

  • Arbeit und Beruf
  • Gesellschaft, Wissen und Politik
  • Gesundheit
  • Umwelt
  • Kultur und Kreativität
  • Grundbildung und
  • Schulabschlüsse
  • Sprachen und Integrationskurse
  • berufsbezogene Sprachkurse
  • vhs für Zielgruppen

Das Programm ist ausgerichtet an den Orientierungs-, Bildungs- und Qualifizierungsinteressen der Teilnehmer:innen. Ziel ist es, die Entfaltung individueller Potenziale, berufliche Weiterbildung und Qualifikationsanpassungen voranzutreiben und zur gesellschaftlichen Integration beizutragen.

Mit Kursangeboten im Bereich Alphabetisierung, Grundbildung und Nachholen von Schulabschlüssen bieten Volkshochschulen auch bildungsbenachteiligten Zielgruppen eine zweite Chance. Seit Inkrafttreten des „Zuwanderungsgesetzes“ arbeiten die VHS flächendeckend als Träger für Integrationskurse. Zertifikate spielen vor allem in den Fremdsprachen (zum Beispiel die telc-Sprachenzertifikate) und in der beruflichen Bildung (zum Beispiel Xpert-Zertifikate) eine Rolle und können unterstützend bei der Anerkennung von Leistungsnachweisen wirken.

Willkommenskultur an der VHS Karlsruhe

Die vhs Karlsruhe führt seit 2011 verschiedene Projekte durch, um vor allem Zugewanderte aus anderen Ländern für die Geschichte und die Kultur der Stadt und des Landes zu begeistern sowie die Lust auf mehr Teilhabe zu wecken.

Dies gelingt in der Programmsparte Kultur und Integration mit den Werten Respekt und Wertschätzung.

Dabei bringen sich die Teilnehmer:innen mit ihren Kompetenzen und Stärken ein. Sie setzen ihren eigenen Erfahrungshintergrund in Beziehung zu dem anderer internationaler Mitbürger:innen und zu den Karlsruher Teilnehmer:innen. So gelingt ein lebhafter interkultureller Austausch.

 

Berufsbezogene Sprachkurse an der VHS

Die vhs Karlsruhe bietet Pflegekräften in der Alten- und Krankenpflege sowie Ärztinnen und Ärzten aus dem Ausland fachbezogene Deutschkurse an.

Nähere Informationen erhalten Sie im Programm der vhs Karlsruhe.

Kontakt Volkshochschulen der TRK

Jägerweg 10
76532 Baden-Baden
Tel: +49 (0) 7221 9965 360
Mail: [email protected]
Website: vhs-baden-baden.de

Melanchthonstraße 3
75015 Bretten
Tel: +49 (0) 7252 583718
Mail: [email protected]
Website: vhs-bretten.de

Bürgerzentrum, Am Alten Schloß 2
76646 Bruchsal
Tel: +49 (0) 7251 79 – 302 bis -306
Mail: [email protected]
Website: vhs-bruchsal.de

Pforzheimer Straße 14a
76275 Ettlingen
Tel: +49 (0) 7243 101 – 483 bis -484
Mail: [email protected]
Website: vhsettlingen.de

Kaiserallee 12e,
76133 Karlsruhe
Tel: +49 (0) 721 985 75 0,
Mail: [email protected]
Website: vhs-karlsruhe.de

Wikingerstraße 9/1
76307 Karlsbad
Tel: + 49 (0) 7202 1793
Mail: [email protected]
Website: vhs-karlsbad.de

Werderstraße 40-44
76137 Karlsruhe
Tel: +49 (0) 721 9211090
Mail: [email protected]
Website: vhs-karlsruhe-land.de

Landratsamt, Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt
Tel: +49 (0) 7222 3813500
Mail: [email protected]
Website: vhs-landkreis-rastatt.de

Stuttgarter Straße 25a
76337 Waldbronn
Tel: +49 (0) 7243 69091
Mail: [email protected]
Website: vhs-waldbronn.de

15, Rue de la Pépinière
F – 67160 Wissembourg
Tel: + 33 3 88 94 95 64
Fax: + 33 3 88 94 95 70
Mail: [email protected]
Website: up-pamina-vhs.org

Outdoor-Aktivitäten in der Region

Sie unternehmen an Ihrem Wochenende am liebsten Ausflüge? Allein oder mit der Familie? Mit dem Fahrrad oder zu Fuß? Dann bietet Ihnen die TRK mit einer großen Anzahl von Rad- und Wanderwegen einen idealen Ausgangspunkt für ausgiebige Rad- oder Wandertouren.

Der internationale Rheinradweg führt auf 1.230 km durch vier Länder von der Quelle des Rheins in den Schweizer Alpen bis zur Mündung bei Rotterdam. In Baden-Württemberg verläuft der Weg von Konstanz am Ufer des Bodensees durch den Oberrheingraben bis in die Kurpfalz nach Mannheim. Im Osten wird die Strecke von Schwarzwald, Kraichgau und Odenwald, im Westen von den Vogesen, dem Pfälzer Wald und dem rheinhessischen Hügelland umrahmt. Die Verhältnisse sind zum Radfahren ideal. Das Gelände ist eben, das Klima mediterran. Familienausflüge auf den Teilstrecken sind ebenso möglich wie sportliche Langstreckenfahrten. Zusätzlich bestehen Anbindungen an zahlreiche regionale Radwege und dadurch die Möglichkeit, das jeweilige „Hinterland“ zu entdecken.

Sie wollen in Ihrer Freizeit lieber in die Berge? Der Schwarzwald bietet Ihnen im Sommer wie im Winter eine Vielzahl an Outdoor-Aktivitäten. Wenn Sie Freude am Wandern haben, können Sie sich auf der Seite des Wanderinstituts über verschiedene Wanderrouten in der Region informieren.

Auch in der nahegelegenen Südpfalz finden Sie viele Wanderrouten.

Auf einer Länge von 1230 km fließt der Rhein durch die vier Länder, Schweiz, Frankreich, Deutschland und die Niederlande. Ständig begleitet die EuroVelo Route 15 den Fluss, von der Quelle des Rheins bei Andermatt in den Schweizer Alpen bis zu seiner Mündung in die Nordsee bei Hoek van Holland.

Wir sind für Sie da!
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Weitere Themen
Gesundheit
Die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) verfügt über ein dichtes Netz an Krankenhäusern, Arztpraxen und Apotheken. Wir beantworten Ihre Fragen zu  gesundheitbezogenen Themen wie Krankenversicherung, Gesundheitskarte, Arztbesuch, Krankenhausaufenthalt, Notfall und Vorsorge.
Wohnen
Als zukünftige Bürger:innen der TechnologieRegion Karlsruhe stehen Ihnen vielfältige Mietwohnungen zur Auswahl. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der idealen Wohnung.
Wer wir sind
Wir sind das Welcome Center der TechnologieRegion Karlsruhe, das durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus gefördert wird. Wir informieren und beraten Sie zu allen Fragen rund ums Ankommen, Leben und Arbeiten in der TRK!